Die besten Bildeinstellungen für Samsung LED-Fernseher

Eine riesige Wand aus Bild und Ton, die die Käufer bombardiert, ist die Art und Weise, wie Geschäfte im Allgemeinen Fernseher verkaufen. Um in diesem Umfeld wettbewerbsfähig zu sein, erhöhen die Hersteller die Helligkeit und sättigen die Bildfarbe. Für den Einsatz zu Hause müssen Sie Ihren Fernseher für den täglichen Gebrauch kalibrieren. Wir wollen Ihnen erklären wie Sie die optimale Bildeinstellung für Ihren Samsung Curved finden.

Bildmodus

Die Wahl des richtigen Bildmodus ist entscheidend für das Erreichen des richtigen Bildes für jeden Eingangstyp. Die gängigsten Bildmodus-Einstellungen sind:

Dynamisch oder lebendig: Dies ist für Räume mit viel Licht. Diese Einstellung erhöht das Bild, so dass es etwas mehr „knallt“. Wenn Ihr Fernseher über einen „Sport“-Bildmodus verfügt, ist er in der Regel nur lebendig mit leichten Änderungen. Während dies das Gras grüner macht, ist alles, was es wirklich tut, die Farbpalette zu verbessern und die Helligkeit zu erhöhen. Die Nachteile dieses Modus sind, dass er zu Detailverlusten führt und der Blick auf einen zu hellen Bildschirm über Stunden hinweg die Augen schädigen kann.

Standard: Dieser Modus ist weder so genau wie der Filmmodus noch so lebendig wie der dynamische Modus. Es hat eine moderate Helligkeit für Tag- und Nachtbetrachtungen und ist für so ziemlich jede Art von Fernsehprogramm geeignet. Im Allgemeinen sollten Sie Ihren Kabel- oder Satelliten-Eingang darauf einstellen, wenn Sie ihn nur „einstellen und vergessen“ möchten.

Film oder Kino: Häufig die genaueste Einstellung, diese sollte für die Wiedergabe von Filmen auf Ihrem Blu-Ray- oder DVD-Player verwendet werden. Es ist für die Betrachtung bei schlechten Lichtverhältnissen gedacht und liefert Ihnen das nächste Bild, das der Regisseur beabsichtigt hat. Die meisten Menschen sind an ein so genaues Bild nicht gewöhnt, dass der Fernseher dunkel aussehen könnte.

Hintergrundbeleuchtung & Helligkeit

Die Hintergrundbeleuchtung ist die Einstellung, die steuert, wie viel Licht Ihr Fernseher ausstrahlt. Für Räume mit viel Licht benötigen Sie eine höhere Einstellung, als wenn Ihr Fernseher in einem dunkleren Bereich aufgestellt wäre.

Ironischerweise hat die Helligkeit tatsächlich mehr mit den Schwarzwerten zu tun als mit der „Helligkeit“ Ihres Fernsehers. Die einfachste Möglichkeit, die Helligkeit einzustellen, besteht darin, einen beliebigen Breitbildfilm zu starten und die Helligkeit zu verändern, bis die Balken oben und unten perfekt schwarz sind.

Kontrast, Schärfe und Farbton

Die Einstellung des Kontrasts eines Bildes ist eigentlich die Einstellung seiner Weißwerte. Wenn Sie den Kontrast zu stark einstellen, entsteht ein Weißabfall-Effekt und das Bild wird übermäßig gesättigt. Bei einer richtig eingestellten Anzeige sollten weiße Objekte auf dem Bildschirm erscheinen, aber dennoch einen ausreichenden Detaillierungsgrad aufweisen.

Schärfe ist in der Regel eine Einstellung, die wenig Anpassung erfordert, da die meisten hochauflösenden Bilder bereits eine ausgezeichnete Schärfe aufweisen. Wenn Sie zufällig sehen, dass die Geraden auf einem Gitterrost gezackte Kanten haben, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Ihre Schärfeeinstellungen angepasst werden müssen.

Die Tönung muss selten angepasst werden und sollte für Kalibrierzwecke generell ignoriert werden.

Farbe

Farbe ist vielleicht die schwierigste Einstellung, um manuell richtig zu arbeiten. Wie grün sollte dieser Baum sein, oder wie rot der Rennwagen? Die meisten High-End-Fernseher verfügen über eine ausgezeichnete Farbgenauigkeit, aber Fernseher mit geringerer Qualität müssen angepasst werden. Um die Farbe an einem Modell des unteren Endes richtig zu kalibrieren, empfehlen Experten die Verwendung einer professionellen Kalibrierscheibe.

Professionelle Kalibrierscheiben

Nach dem Kauf eines neuen Fernsehers beginnen Sie zuerst mit der manuellen oder „Augapfel“-Kalibrierung. Um die optimalen Einstellungen zu erreichen, verwenden Sie eine professionelle Kalibrierscheibe. Diese Scheiben verwenden spezifische Muster und klare Anweisungen, um die üblicherweise bei der Kalibrierung auftretenden Vermutungsarbeiten zu vermeiden. Viele Discs sind erhältlich, aber eine der am besten zugänglichen ist Disney WOW: World of Wonder Blu-ray Disc.

in TV | 658 Wörter